Das öffentliche Leben auf der ganzen Welt wird zunehmend von COVID-19 beeinträchtigt. Aufgrund der aktuellen Lage nutzen wir die Möglichkeit, zusätzlich, von remote zu arbeiten. Wir stehen Ihnen jederzeit über Telefon, E-Mail, Online-Meetings und Telefonkonferenzen flexibel zur Verfügung. All unsere Teams sind permanent erreichbar, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

BIM World MUNICH 2018

Die BIM World MUNICH geht in die dritte Runde! Am 27. und 28. November 2018 wird das ICM Internationales Congress Center München zum Treffpunkt in D-A-CH für die Digitalisierung der Bauindustrie. Wenn es um innovative BIM-Lösungen, IT-Anwendungen und neue IoT-Technologien geht, darf die PMG nicht fehlen!

Von den BIM (Building Information Modeling)-fähigen PMG Modulen profitieren nicht nur die Projektbeteiligten im Gebäude-Entstehungsprozess. Vielmehr werden alle Schritte von der Planung bis zur Bewirtschaftung eines Gebäudes, unter Einbeziehung der Gebäudeausrüstung, zu einem durchgängigen Workflow verbunden. BIM ist sozusagen das Verbindungselement von Anlagenkonstruktion, Architekturplanung und Gebäudebetrieb.

Wie kommt ein Aufzug ins Gebäude? Wie erfolgt seine Wartung? Und wer hat das alles im Blick? Ein großer Vorteil ist, wenn diese Daten entsprechend eines definierten Entwicklungsgrades (LOD) an den Objektplaner bzw. Fachplaner übergeben und im BIM-Prozess verwendet werden. Im Anschluss an die Bauphase können dann die notwendigen Informationen direkt vom Betreiber genutzt werden. Ausgehend von den Anforderungen des Auftraggebers ermöglichen entsprechende Tools einen durchgängigen BIM-Prozess über die Planung und den Gebäudeentwurf bis hin zur Bewirtschaftung.

Mit über 100 Referenten in der angegliederten Fachkonferenz sowie den Breakout Sessions, lässt sich die BIM World MUNICH nicht allein den Genres Netzwerkplattform und Messe zuordnen, sondern weist auch den Charakter einer Veranstaltung zur Weiterbildung auf.

Mehr unter www.bim-world.de