6. IMMOBILIENFORUM HAMBURG 2019
SPANNENDE VORTRÄGE, ZIELFÜHRENDE DISKUSSIONEN, EFFIZIENTES NETWORKING

Der Run auf Immobilien in der Hansestadt hält an – und die Preise steigen weiter. Doch während sich Investoren und Bestandshalter darüber freuen, wird es für die Bewohner Hamburgs immer schwieriger, kostengünstig zu wohnen. Das Angebot an bezahlbarem Wohnraum und modernen Bürogebäuden schmilzt unaufhörlich.

Georg Klein
Georg Klein
Gepostet am in Digitalisierung

NEUE IDEEN DRINGEND GESUCHT – AUCH IHRE!

In Zeiten der sich zuspitzenden Flächenknappheit sind kreative Konzepte und das Einbeziehen neuester Technologien und Innovationen wichtige Schlüsselelemente für die Erfolgsimmobilien von morgen. Was der Immobilienstandort Hamburg daher dringend benötigt, sind Ideen, die möglichst schnell zur Entspannung der Marktsituation beitragen, sich dabei aber gleichzeitig gestalterisch ins Stadtbild einfügen und ihre Nutzer mit zukunftsfähigen Konzepten langfristig überzeugen. All das unter einen Hut zu bringen, stellt für die Akteure der Immobilienwirtschaft in der Hansestadt die zentrale Herausforderung dar.

Daher bietet das Immobilienforum Hamburg den wegweisenden Entwicklungen der Branche sowie Experten und allen Interessierten eine Bühne. Wir freuen uns auf alle Vordenker und Weiterdenker, die ihre Visionen für Hamburg mit uns teilen und gemeinsam die Zukunft des Immobilienstandortes gestalten. Bringen Sie sich und Ihre Ideen mit ein, genießen Sie spannende Vorträge, zielführende, wie auch kontroverse Diskussionen und tolle Gespräche! Für die PMG wird Herr Michael Brighton als Digitalisierungsexperte an der Diskussionsrunde teilnehmen.

DAS IMMOBILIENFORUM HAMBURG

  • ist der Jahresauftakt für alle Entscheider der Hamburger Immobilienwelt:
    Treffen Sie Ihre wichtigsten Kontakte und gestalten Sie das Jahr 2019 gemeinsam!
  • fördert den Dialog zwischen Politik und Immobilienwirtschaft in der Hansestadt:
    Wir diskutieren, ob und wie sozial geförderter Wohnraum bei der Anwendung des Höchstbieterverfahrens entstehen, und wie die Politik hier weitere Anreize setzen kann.
  • vereint zukunftsweisende und regionale Themen in einem spannenden Konferenztag:
    Genießen Sie Vorträge von hochkarätigen Referenten, innovativen Vordenkern und Hamburger Branchengrößen!
  • ist eine interaktive Veranstaltung, die durch den offenen Austausch lebendig wird:
    Stellen Sie Ihre individuellen Fragen, bringen Sie Ihre Wünsche und Meinungen direkt in das Geschehen ein!
  • bietet Ihnen den perfekten Rahmen für Networking auf höchster Ebene:
    Vernetzen Sie sich mit Ihren Fachkollegen in den Pausenzeiten und auf unserem exklusiven Abendevent im Anschluss der Konferenz!

JETZT ANMELDEN UND 100 EURO RABATT SICHERN!

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung einen 100 Euro Rabatt mit unserem Aktionscode. Schicken Sie dafür einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an news@pmgnet.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Möchten Sie mehr über uns erfahren? icon
Möchten Sie mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie.
Das könnte Sie auch interessieren
DIGITALES ERBE – NEUES URTEIL DES BGH

"Jetzt gibt es Rechtssicherheit für die Erben auch in der digitalen Welt", freute sich der Präsident des Deutschen Anwaltvereins, Ulrich Schellenberg, über das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Vererbbarkeit von digitalen Daten. Diese Rechtsicherhei...

DER MODULARE PROJEKTRAUM
KLARE VORTEILE AUCH BEIM MÄNGELMANAGEMENT

Die Digitalisierung der Bauwirtschaft schreitet mit großen Schritten voran. So will z.B. die öffentliche Hand, größter Auftraggeber im Straßenbau, ab 2020 alle größeren Verkehrsbauprojekte nur noch digital ausschreiben. Natürlich bietet die Digitalisierun...

Demo anfragen
Stephan Seidenberger
PMG | Head of Sales
Demo anfragen
Teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookies zulassen Datenschutzerklärung