PAVE UNTERSTÜTZT NEUEN STANDARD IDS V1.0 VON BUILDINGSMART!

WHITEPAPER ­EU-TAXONOMIE UND ESG

Schon lange vor der UN-Klimakonferenz in Paris im Jahr 2015 gründeten Initiatoren unterschiedlicher Fachrichtungen der Bau- und Immobilienwirtschaft die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e. V. Ihr zentrales Ziel: Fördern der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft und verankern des Bewusstseins dafür in der breiten Fachöffentlichkeit. Das war 2007. Und tatsächlich haben sich seither Bauherren und Investoren, Planer und Ingenieure oder auch Eigentümer und Facility-Manager mehr oder weniger Ziele für einen besseren Klimaschutz gesetzt und danach gehandelt.

In diesem Paper erhalten Sie einen kurzen Überblick zu den Regelwerken sowie zur Bedeutung der ESG-Kriterien – im Kontext eines intelligenten Datenmanagements entlang des digitalen Immobilienlebenszyklus.

Das erwartet Sie:

  1. Einführung und Ziele der EU-Taxonomie
  2. Berichtspflicht und Taxonomie-Konformität
  3. ESG-Kriterien und Investments
  4. Die technischen Bewertungskriterien
  5. Beispiele für die Praxis
  6. Erfolgreiches Datenmanagement als Schlüssel
  7. Ausblick und Fazit

Einfach das Formular ausfüllen und das Whitepaper sofort herunterladen.

  * Pflichtfelder